demnächst im Windy Verlag:

Alia am Ort der Wunder
von Annette Mierswa, mit Illustrationen von Stefanie Harjes
190  Seiten2021 
Hardcover
Windy Verlag GmbH 
978-3-948417-11-6 (ISBN)
13 €

Alia erfährt plötzlich, dass ihr Vater an Krebs erkrankt ist und das verändert ihr Leben völlig. Sie versucht herauszufinden, was hinter dieser Krankheit steckt und stellt fest, dass auch die Erwachsenen in ihrem Umfeld mit der Situation überfordert sind. Mit ihrer Hartnäckigkeit und Herzlichkeit schafft sie es, den Krankenhausalltag ihres Vaters und seines Zimmergenossen Theo ein wenig bunter zu gestalten. Doch weil sie sich an der Krankheit schuldig fühlt, alles richtig machen will und dabei keine Wut und Trauer zulassen kann, gerät sie selber an ihre Grenzen. 

Ein berührendes Kinderbuch, das sehr authentisch wiedergibt, wie Kinder denken, dass sie oft die Schuld für Erkrankungen bei sich suchen und versuchen alles gut zu machen. Gleichzeitig ist es ein heiteres Buch, dass trotz der bedrohlichen Krankheit, positive Gedanken und Lebensfreude zulässt. Mit wunderbaren farbigen Illustrationen im Innenteil.